Aktuelle Themen

Kurzthese

Ob Web 2.0 oder Industrie 4.0 - während sich Politik und digitale Dienstleister neue Namen und Szenarien für die digitale Zukunft des Mittelstands ausdenken, geht zunehmend der Blick für die Gegenwart verloren. Statt dem Rückgrat der deutschen Wirtschaft mit erhobenem Zeigefinger die eigene digitale Zukunft vorzuschreiben, legt unsere aktuelle und kostenfreie Vortragsreihe den Fokus auf die grundlegenden Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen.

1

Zieldefinierung

Werden B2B und B2C Websites konzeptionell unterschiedlich geplant? Möchte ich informieren oder verkaufen? Welcher Webseitentyp ist dafür der richtige? Ist eine digitale "Kauf-/Kundenabwicklung” in unserer Branche möglich oder lediglich eine zusätzliche/neue Option? Welcher Webseitentyp ist dabei am effektivsten? Können wir mit Bedacht auf unseren gegenwärtigen Bedarf eine kosten- und nutzeneffiziente Website entwickeln, die schon heute den Anforderungen von morgen entspricht?

2

Umsetzung

Mit welchen laufenden Kosten muss später gerechnet werden und wie können wir diese von Anfang an gering halten? Gelten für Smartphones andere Regeln als für Tablets? Und wie können wir möglichst kosten- und nutzeneffizient alle Geräte gleichzeitig optimieren? Wie oft wird unsere Seite tatsächlich bearbeitet und welche Software sollte hier optimalerweise zum Einsatz kommen? Gibt es einen realistischen Zeitrahmen, den ich für die Entwicklung einplanen kann?

3

Bekanntmachung

Stellen gute Google-Platzierungen tatsächlich einen spürbaren Mehrwert für unser Unternehmen dar oder spielen sie lediglich eine
untergeordnete Rolle? Lassen sich Kosten/Nutzen einer guten Google-Platzierung in klare (Umsatz)-Zahlen errechnen, und zwar noch bevor wir in diesem Feld tätig werden? Wie kann ich damit ggf. regionale Vor- oder Nachteile ausbauen bzw. wettmachen? Welche Marketingkanäle und Strategien stellen eine echte und messbare Alternative zu Google dar?

Jetzt kostenlos anmelden

Die Teilnahme an dieser Vortragsreihe ist ausdrücklich kostenlos. Bitte beachten Sie, das auf der von Ihnen gewählten Veranstaltung ggf.
Fotos/Videos gemacht werden, die für eine anschließende Veröffentlichung bestimmt sind. Telefonische Anmeldungen unter 030 46 999 2030
(ein Service der Agentur chris and friends).

Ihr Kontakt zu chris and friends:

Projektanfragen: Herr Chris Hortsch, Tel. 030 46 999 20-30
oder an kontakt@chris-andfriends.de

Anschrift: chris and friends, Karl-Marx-Allee 79, 10243 Berlin/Friedrichshain